18.12.08














Hamburg


Wer sein Recht nicht wahrt, gibt es auf.

(Friedrich von Logau)