fzs startet Kampagne angesichts der Inhaftierungen von Demonstranten in Belarus

http://www.fzs.de/kampagne/tatsiana_freilassen/


Man darf auch die deeskalierende Wirkung von Wasserwerfern nicht vergessen!

(Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft)