Am Wochenende vom 14.- 16. Dezember findet in Darmstadt das nächste Vernetzungstreffen für bildungspolitisch Aktive statt.[weiter]

Vom 22. bis 25. November findet in der Humboldt Universität Berlin die Bundes-ASten-Konferenz statt. Die thematischen Schwerpunkte sind: Studiengebühren, die Exzellenzinitiative, das politische Mandat für die verfasste Studierendenschaft, (Anti-) Sexismus an Hochschulen und Offene Universitäten als praktisches Gegenkonzept zur bestehenden Hochschule.[weiter]

Hinter den Kulissen gehört der Bertelsmann-Konzern zu den Strippenziehern bei Privatisierungen und Sozialabbau. Mit Workshops und Referaten wollen die Veranstalter Licht in die strukturellen Einmischungen des Bertelsmann-Konzerns und seiner Stiftungen bringen und notwendige Gegenstrategien beraten.[weiter]

Bundesweites studentisches Vernetzungstreffen 21. - 23. September 2007 an der Hochschule für bildendende Künste in Hamburg[weiter]

Die Einführung allgemeiner Studiengebühren, der Konkurrenzkampf um das Privileg der Elite, die stromlinienförmigen BA/MA Studiengängen sowie die Entdemokratisierung von Hochschulentscheidungsstrukturen und Bildungszugängen sind deutliche Zeichen eines aktuell stattfindenden neoliberalen Umbaus der Hochschulen. Die Umstrukturierung macht auch vor der Wissenschaft nicht Halt: Durch Drittmitteleinwer...[weiter]

Bundesweites Vernetzungstreffen

Das nächste bundesweite Vernetzungstreffen von linken (Bildungs-) AktivistInnen wird vom 13. bis 15. Juli 2007 in Gießen stattfinden. Dabei soll die Arbeit und inhaltliche Auseinandersetzung, die auf den letzten Vernetzungstreffen angefangen wurde, weitergeführt werden. Thematisch soll es z.B. um G8- Nachbereitung, Boykott, Studiproteste (Protestkultur, Demos, bundesweite Aktionstage…), Medienakti...[weiter]

Am 03. + 04. Mai tagt die Hochschulrektorenkonferenz (HRK), die Versammlung der HochschulrektorInnen der deutschen Universitäten und Hochschulen, in Gießen. Auch dein Präsidium ist vertreten.[weiter]


Es gibt nur eine Sache auf der Welt die teurer ist als Bildung - keine Bildung.

(John F. Kennedy)