Das Verfassungsgericht als Demokratieersatz


(Rosa Luxemburg)