Hier findet sich eine aktuelle Übersicht zu den ersten Erhebungen über die neuen Studiengänge und eine ausführliche Kritik an eben jenen.[weiter]

Nur eine Minderheit darf hierzulande studieren, und nicht jeder Bachelor-Absolvent wird zum Master-Studium zugelassen – das kann gefährlich werden[weiter]

Die neuen Bachelor- und Master-Studiengänge überfordern viele Studierende. Hoffnungslosigkeit, Resignation, Schlaf- und Essprobleme machen sich breit.[weiter]

Der Bologna-Prozess zur Schaffung eines europäischen Hochschulraums vernachlässigt die Bildung als individuelles und soziales Grundrecht[weiter]


(Maunz/Zippelius)