Der Umbau des Hochschulwesens wird nicht nur von den Unternehmerverbänden forciert, sondern auch von den sozialen Aufsteigern, die Vorteile für ihre Kinder sichern wollen.[weiter]

Die Hochschulreformen sind in vollem Gange. Forciert werden sie nicht etwa durch die Gruppen an der Hochschule selbst, sondern durch äußere Ansprüche. Es gibt gute Gründe gegen die Fremdbestimmung und für eine „Reform von Unten“ zu sein.[weiter]

Du bist neu an der Universität - oder nicht?. Gerade Abi gemacht - und jetzt studieren? Oder immer noch studieren? Wozu willst du das? Schnell fertig werden, viel Geld verdienen, besser werden als alle anderen? - Dann bist du hier richtig.[weiter]

Eliteforscher Hartmann prophezeit eine zweigeteilte Universitätslandschaft mit einem ungleichen Wettbewerb.[weiter]


(Dieter Hildebrandt)