„Die Rote Hilfe organisiert nach ihren Möglichkeiten die Solidarität für alle, unabhängig von Parteizugehörigkeit oder Weltanschauung, die in der Bundesrepublik Deutschland aufgrund ihrer politischen Betätigung verfolgt werden..."[weiter]

Die AG Solidarisch aus Hamburg stellt sich und ihre Arbeit vor.[weiter]

Protest muss stets solidarisch sein – auch in rechtlicher Hinsicht. Darum gründeten wir den AK Recht an der Uni Frankfurt Mitte Mai 2006, zeitgleich mit dem Beginn der Proteste gegen Studiengebühren.[weiter]

Ein EA versucht, der staatlichen Repression, die sich gegen unseren Widerstand richtet, eigene Stärke entgegenzusetzen und unterstützt diejenigen, die durch Polizei und Justiz eingeschüchtert und schikaniert werden sollen. Wichtig ist für uns, erst mal grundsätzlich mit allen am Widerstand Beteiligten solidarisch zu sein, unabhängig von der Aktionsform.[weiter]


Wer sein Recht nicht wahrt, gibt es auf.

(Friedrich von Logau)