von Benjamin Triebe

 

Spiegel Online vom 29.09.05

 

hier gehts zum Artikel

 


Niemand kann frei sein, solange es nicht alle sind.